Die Vierercombo aus dem Großraum Stuttgart setzt auf einen facettenreichen Rocksound mit tiefgründigen Texten und einem zwinkernden Auge auf die Gesellschaft. Gut verpackt in einer ironischen Düsterheit. Im Juli 2010 formierte sich die Band Metothic, um nun die über Jahre entstandenen Songs des Bandgründers Chris (Gitarre, Gesang), auf die Bühne zu bringen. Mit Ben (Drums) und Jan (Bass) waren schnell die ersten Mitglieder gefunden und bald folgte auch die nötige Verstärkung im Gitarrenbereich dank Harry. Durch die Einflüsse der Einzelnen begann das Projekt zu wachsen und brachte eine Stilrichtung, die Instrumental zum großen Teil im Bereich Metal, Punk anzusiedeln ist. Durchtränkt durch die Melancholie des Gothics entstand dadurch eine ironische Art, alte Lebensweisheiten, sowie mystische Geschichten in eine neue Haut zu verpacken. Im November 2011 hat sich die Besetzung dann etwas geändert. Harry verlässt Metothic, unterstützt uns aber weiterhin im Hintergrund. Neu dabei ist dafür Marco an der Gitarre. Zwischenzeitlich wurden wir noch von Kay an den Keyboards unterstützt, der uns aber aus beruflichen Gründen leider wieder verlassen musste. Im August 2013 mussten wir uns dann leider von unserem Bassisten Jan verabschieden, der aus persönlichen Gründen die Band verlassen hat. Auch er wird uns allerdings noch weiterhin im Hintergrund unterstützen. Nach längerer Suche war im Oktober 2013 dann endlich wieder ein Bassist gefunden. Dennis heißt der Mann und bringt neuen Wind in die Band Metothic.

 

Zur Homepage...

Unsere Partner